Skip to content
Dezember 14, 2013 / isabelle

#ttw13 – Ein virtuelles Publikumsgespräch – Teil Fünfhundertsechsunddreißig

#ttw13 ist seit gestern vorbei. Jetzt heißt es erstmal: sacken lassen, ankommen. NEIN! Bitte weitersprechen, auf Twitter selbst und im Blog, vituell und real, wohlüberlegt und aus dem Bauch heraus! Und da im Internet immer alles so wahnsinnig schnell geht, und sowieso total unübersichtlich ist: Maximale Überforderung! Also fange ich, bevor wir alles abgeschlossen und zu den Akten gelegt haben, doch direkt mal an mit Wünschen für die #ttw14:

1. Mehr Glitzer! Mehr Einhörner!

2. Eine #ttw14 Stückentwicklung, mit und für die Twittercommunity, also mehr Berührung mit künstlerischen Arbeitsprozessen!

3. Mehr twitternde Mitarbeiter mit eigenen Accounts!

4. …

536. …

Was wünscht ihr euch für die #ttw14?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: